Herzlich willkommen bei der Landesarbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in NRW e.V.

Liebe Mitglieder, liebe Kolleg*innen und Interessierte,


wir begrüßen Sie ganz herzlich im Jahr 2022 und wünschen Ihnen alles Gute, Gesundheit und Zuversicht.

Wir hoffen, Sie können das Schuljahr mit einem einigermaßen reibungslosen Arbeitsalltag beginnen!


Herzliche Grüße

 

 

Ihr LAG-Team

 

Nach unseren erfolgreichen Online-Workshops 2020 und 2021 möchten wir in diesem Jahr mit dem Workshop Basis I in digitaler Form beginnen.

dung

>>> Aktuelles <<<

Nach unseren erfolgreichen Online-Workshops 2020 und 2021 möchten wir in diesem Jahr mit dem Workshop Basis I in digitaler Form beginnen.

 

 

Einladung zur LAG-Fortbildung Workshop Basis I

 

Am Samstag, 22.1.2022 bieten wir unseren Workshop Basis I

als Online-Veranstaltung an.


Ziel des Kurses ist es, Grundlagen für die Arbeit in der Schulbibliothek kennen zu lernen und Ihren Alltag zu erleichtern. In der Offenen Sprechstunde haben wir Zeit für Ihre Fragen und beantworten gerne Ihre Schulbibliotheksprobleme.


Zielgruppe: Ehrenamtliche, Schulbibliotheksmitarbeiter/innen, Lehrer/innen und                                  aktive Schüler/innen
Datum: 22.1.2022
Dauer: 10:00 – ca. 13:00 Uhr
Ort: Internet – Eine Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist einfach und Sie                          erhalten alle Informationenim Vorfeld per Mail. Ein PC, Tablet oder Handy mit                  Internetzugang, Lautsprecher oder Kopfhörer, Kamera und Mikrofon sollten                      vorhanden sein.

Inhalte:
                  - Finanzierung
                  - Medienkunde
                  - Bestandsaufbau, Bestandserschließung
                  - Katalog, Aufstellung
                  - Ausleihe
                  - Personal
                  - LAG – Offene Sprechstunde


Bei Interesse melden sie sich bitte möglichst bald an unter Angabe von Name und Schule unter der
E-Mail: lag@schulbibliotheken-nrw.de
Für LAG-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Nichtmitglieder zahlen 20,00 €.

Wir freuen uns:

 

Die LAG Schulbibliotheken ist seit Juli Mitglied des vbnw (Verband der 
Bibliotheken in NRW). Die Schulbibliotheken stehen damit endlich anerkannt
neben den öffentlichen Bibliotheken und können von einem engeren 
Austausch profitieren. Gemeinsam mit dem vbnw können wir uns auf allen 
Ebenen effektiver für unsere Belange einsetzen.
Aktuell wurde im vbnw eine AG Schulbibliotheken eingerichtet. Diese wird
sich mit Unterstützung von professionellen Bibliothekar*innen eher auf der 
politischen Ebene mit den Belangen der Schulbibliotheken beschäftigen. Das
erste Treffen hat kürzlich stattgefunden – auf die Fortsetzung freuen wir 
uns

Sichtbarkeit der Schulbibliotheken steigern:

Schulbibliotheken in der Deutschen Bibliotheksstatistik – melden Sie sich an!

Ab 2021 erfasst die Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS) Daten zu Schulbibliotheken in Deutschland. Ab sofort können Sie Ihre Schulbibliothek bei der DBS anmelden.

Das Anmeldeformular, Anleitungen sowie der Vorab-Bogen sind auf den Seiten des Hochschulbibliothekszentrums NRW und auch auf dem Portal www.schulmediothek.de sind Informationen, Hilfestellungen, Links zu finden sein.

Wir informieren in Kürze und helfen Ihnen gerne.

Brockhaus Online für Schulen !

 

Die Medienberatung NRW hat eine Lizenz des Brockhaus Online-Nachschlagewerks erworben -> die Enzyklopädie, ein Kinder- und Jugendlexikon. Mit Logineo oder über http://www.edmond-nrw.de/  ist ein Zugriff, auch für Schulbibliotheken möglich.

Brockhaus
Brockhaus Info.pdf
PDF-Dokument [210.2 KB]

>>> Rückblick <<<


Am 25.11. fand unsere Mitgliederversammlung statt, bereits zum zweiten Mal online. Im Anschluss präsentierten Lisa Woitschikowski und Stefanie Hager von der Stadtbücherei Warendorf „Die Schulbibliothek als 3. Ort – Leseförderung analog und digital“.
Wieder einmal zeigte sich, dass die Mitgliederversammlung und auch der sich anschließende anregende Vortrag der Referentinnen als digitale Veranstaltungen für alle Teilnehmer*innen gut funktionierten. Lisa Woitschikowski und Stefanie Hager gaben anhand von Praxis-Beispielen viele erfrischende Impulse, die zur Umsetzung in unseren 
Schulbibliotheken einladen.

Wenn Sie alles Wissenswerte über unseren Verein erfahren wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse.
Von der Historie über Ergebnisse, Veranstaltungen und neueste Trends bis hin zur Mitgliedschaft und Beitrittserklärung finden Sie hier alles, was Ihnen im Zusammenhang mit unserem Tun einen ganzheitlichen Überblick verschafft. 

Unser Verein bietet für Groß und Klein, Jung und Alt ein breitgefächertes Angebot. Dank unserer verschiedenen Abteilungen ist garantiert für jeden das Richtige dabei.

"Die Bibliothek der Schule wird das größte und wichtigste Lehrzimmer sein..." Ellen Key, Das Jahrhundert des Kindes, 1901
Die LAG Schulbibliotheken in Nordrhein-Westfalen
versteht sich als Ansprechpartner und Ideenbörse für alle an der Schulbibliotheksarbeit Interessierten.
Wir planen und organisieren in regelmäßigem Rhythmus einen nordrhein-westfälischen Schulbibliothekstag mit Diskussionsforen und Fortbildungsmöglichkeiten.
Wir sind im Gespräch mit den zuständigen Stellen des Landes, um die Situation der Schulbibliotheken in NRW grundlegend zu verbessern.
Beispielhaft seien genannt:
  • Finanzielle Beteiligung des Landes an der Einrichtung und personellen Ausstattung der Schulbibliotheken
  • Angebot von Weiterbildungsmaßnahmen für Bibliothekarinnen und Bibliothekare, für Lehrerinnen und Lehrer und weitere Mitarbeiter/innen
  • Einrichtung einer landesweiten Koordinierungsstelle für schulbibliothekarische Fragen
  • Gründung von lokalen Schulbibliothekarischen Arbeitsstellen zur Beratung und Unterstützung des Bibliothekspersonals vor Ort
Hier finden Sie mehr Informationen zu unserem Selbstverständnis und der Geschichte der LAG.
LAG Wissenswertes.pdf
PDF-Dokument [135.5 KB]

Hier finden Sie uns:

LAG Schulbibliotheken in NRW e.V.

Schulbücherei SI der

Heinrich-Böll-Gesamtschule Düren

Girbelsrather Straße 120

52351 Düren

Kontakt

Mailen Sie uns:

Reinecke@hbg-dueren.de

(telefonischer Rückruf möglich)